Optik – was ist denn das?

Die letzte Woche (4.06.-8.06.) stand für die 3. und 4. Klasse ganz unter dem Motto „Licht und Farben“. In Gruppen bis zu 10 Kindern wurden Farben an der Farbenmischmaschine gemischt, Laserstrahlen an Prismen ausprobiert oder eine Lochkamera gebaut. Die Schüler untersuchten viele optische Geräte: Lupen, Brillen, Teleskope, Linsen und Spiegel. Auch mit Wasser kann man Buchstaben vergrößern. Da nicht jeden Tag die Sonne schien, zeigten die Sonnenuhren manchmal dank Taschenlampen die richtige Zeit.